Die folgenden Vereine, Stiftungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts sind Mitglieder im Behindertenbeirat und haben eine Delegierte bzw. einen Delegierten bei der Vollversammlung:

  

Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker, ihrer Freunde und Förderer e.V. 

Selbsthilfegruppen für Angehörige psychisch Kranker

Ansprechpartnerin: Frau Döhler

Adresse: Landsberger Str. 135, 80339 München

Telefon: 089/502 46 73

Telefax: 089/510 86 326

Homepage: www.apk-muenchen.de

 nach oben

 

Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus e.V., Ortsgruppe München und Oberbayern 

 

 

 

 

autismus Oberbayern e.V.

Vereinigung zur Förderung von autistischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Ansprechpartnerin: Dr. Nicosia Nieß

Adresse: Poccistr. 5, 80336 München

Telefon: 089/74 65 41 94

Telefax: 089/74 65 41 95

Homepage: www.autismus-oberbayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Bayerische Architektenkammer KdöR

Beratungsstelle barrierefreies Bauen der bayerischen Architektenkammer

Ansprechpartner: Thomas Lenzen

Adresse: Waisenhausstr. 4, 80637 München

Telefon: 089/13 98 80-31

Telefax: 089/13 98 80-33

Homepage: www.byak.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.

Selbsthilfegruppe für blinde und sehbehinderte Menschen sowie ihre Angehörige

Ansprechpartnerin: Martina Hellriegel

Adresse: Arnulfstr. 22, 80335 München

Telefon: 089/559 88-214

Telefax: 089/559 88-248

Homepage: www.bbsb.org

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Bezirksverband der Hörgeschädigten Oberbayern e.V.

Interessenvertretung der hörbehinderten Menschen in Oberbayern, Beratung für gehörlose und hörbehinderte Menschen, Träger der Dolmetscher Bezirkszentrale Oberbayern - die Dolmetschervermittlung für Gebärdendolmetscher

Ansprechpartner: Thomas Manstorfer

Adresse: Schwanthalerstr. 76/Rgb., 80336 München

Telefon: 089/543 81 11

Telefax: 089/543 97 92

Homepage: www.bv-hoergeschaedigte-oberbayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  nach oben

BIB e.V. - Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher

Der Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher, kurz BiB e.V., wurde 1988 von engagierten Eltern und Helfern und Helferinnen gegründet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche mit Behinderung, deren Familienmitglieder und Angehörige zu unterstützen sowie zur Integration von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung bei zu tragen. Nicht erst seit Verabschiedung der UN-Konventionen sind wir bestrebt, an der schrittweisen Veränderung gesellschaftlicher Strukturen mit zu arbeiten und Bewusstsein für eine inklusive und barrierefreie Gesellschaft zu schaffen. Diese Ziele verfolgen wir in unseren drei Arbeitsbereichen: Wir machen Angebote im Rahmen der offenen Behindertenarbeit und vermitteln in unserem Familienentlastungsdienst freiwillige Helferinnen und Helfer an Familien mit Kindern mit Behinderung zur stundenweisen Unterstützung, wir vermitteln Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter und sind Träger der Schulsozialarbeit am Förderzentrum Mathilde-Eller-Schule. Mit unseren Angeboten richten wir uns an Kinder und Jugendliche mit Behinderung, deren Eltern und Angehörige, alleinerziehende Mütter und Väter, sowie an engagierte Menschen ab 16 Jahren, die mit Kindern und Jugendlichen die Freizeit verbringen oder im Schulalltag unterstützen möchten. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Ansprechpartner: Franz Göppel

Adresse: Seeriederstr. 25, 81675 München

Telefon: 089/1247 9693-1

Telefax: 089/1247 9693-9

Homepage: www.bib-ev.org

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben

 

Bundesverband ForseA e.V. - Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen 

Der Bundesverband Forum selbstbestimmter Assistenz behinderter Menschen ForseA e.V. wurde 1997 gegründet. In den Reihen seiner derzeit über 770 Mitglieder befinden sich auch neun weitere Bundesverbände, vier Landesverbände und 31 regional tätige Vereine. ForseA beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema Förderung der personellen Unterstützung von Menschen mit Behinderung und Assistenzbedarf. Schwerpunkte hierbei sind Beratung von Menschen mit Behinderung und ihrer Angehörigen, Anwälten und auch Kostenträgern. Öffentlichkeitsarbeit und politische Arbeit in den Ländern und dem Bund. Für Bayern ist in unserem Vorstand Karin Brich aus München (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zuständig. Unterstützt wird sie hierbei von ihren Vorstandskollegen Harry Hieb (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Alexander Hübner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), der die Bezirke Ober- und Unterfranken betreut. 

Ansprechpartnerin: Karin Brich

Adresse: Schmaedelstr. 36, 81245 München

Homepage: www.forsea.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Club Behinderter und ihrer Freunde München und Region e.V.

Der CBF München fördert das Zusammenleben von Behinderten und Nicht-Behinderten. Er bietet gemeinsame Unternehmungen an und wirkt in vielen Gremien mit, um dieses Ziel zu erreichen. 

Ansprechpartnerin: Peter Pabst

Adresse: Johann-Fichte-Str. 12, 80805 München

Telefon: 089/356 88 08

Telefax: 089/359 65 00

Homepage: www.cbf-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

nach oben

 

Cooperative Beschützende Arbeitsstätten e.V. - cba e.V.

Integrationsfirmen für Menschen mit Behinderungen: Gastronomie "Conviva"; Recycling, Garten "Umweltteam"; Gebäudereinigung "Putzblitz"

Adresse: Maistr. 36, 80337 München

Telefon: 089/54 34 36-0

Telefax: 089/54 34 36-36

Homepage: www.cbamuenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) - Landesverband Bayern e.V.

Psychosoziale und physiotherapeutische, sowie ergotherapeutische Beratung für Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen. Ziel ist es, diesen Menschen und ihren Angehörigen ein Leben in Selbstbestimmung und Teilhabe zu ermöglichen.

Ansprechpartnerin: Elisabeth Schäfer

Adresse: Franz-Wolter-Str. 60, 81925 München

Telefon: 089/957 82 09

Homepage: www.dgm-bayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Deutsche Heredo-Ataxie Gesellschaft e.V.

 

 

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern e.V.

Beratung und Begleitung von MS-Betroffenen und deren Angehörigen

Ansprechpartnerin: Ursula Lehnacker-Weiß

Adresse: St.-Jakobs-Platz 12, 80331 München

Telefon: 089/23 66 41-0

Telefax: 089/23 66 41 33

Homepage: www.dmsg-bayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Deutsch-Türkischer Verein für Behindertenhilfe e.V.

 

 

Erzdiözese München und Freising  - Arbeitskreis "Menschen mit Behinderung und Kirche

Ansprechpartnerin: Frau Anne Kunstmann

Adresse: Dachauer Str. 5/III, 80335 München

Telefon: 089/559 80-112

Telefax: 089/559 80-126

Homepage: www.behindertenseelsorge-muenchen.de

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Evangelische Jugend München - Soziale Rehabilitation

Angebote und Aktionen aller Art für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Handicap, Seminare und Workshops zur Sensibilisierung, Beratung von Menschen mit Handicap, Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der EJM bei der Gestaltung inklusiver Angebote, Beratung bei der Gestaltung inklusiver Veranstaltungen.

 

Ansprechpartnerin: Frau Juanita Lesser

Adresse: Birkerstr. 19, 80636 München

Telefon: 089/12396 118

Telefax: 089/12396 148

Homepage: www.ej-muenchen.de

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

 

Evangelische Kirche KdöR - Offene Behindertenarbeit evangelisch in der Region München - OBA

Die Offene Behindertenarbeit-evangelisch in der Region München- bietet ein umfangreiches Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangebot für und mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Als Einrichtung des evang.-luth. Dekanats München konzentriert sich die OBA seit über 30 Jahren vor allem auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung und mit Lernbeträchtigungen. In der OBA ist aber jeder Besucher mit und ohne Behinderung willkommen. Die vielfältigen Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren werden von zahlreichen Ehrenamtlichen mit und ohne Behinderung aktiv unterstützt und mitgestaltet. Im Zentrum stehen dabei die Förderung von Selbstbestimmung und Inklusion. 

Ansprechpartner: Tom Rausch

Adresse: Blutenburgstr. 71, 80636 München

Telefon: 089/12 66 11-60

Telefax: 089/12 66 11-59

Homepage: www.oba-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Träger: www.muenchen-evangelisch.de

 

 nach oben

 

Förderverein Cunit e.V. - Begegnungsladen Siloah

Der Begegnungsladen Siloah ist seit über 30 Jahren ein Ort der Begegnung für Erwachsene (mit vorwiegend körperlicher) und ohne Behinderung mit einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten, Bildungsveranstaltungen, rollstuhlgerechten Reisen, Ausflügen und Beratung der Besucher/innen und deren Angehörigen. Ziel ist es, die in der UN-Behindertenrechtskonvention verankerte Inklusion zu verwirklichen.

Ansprechpartner/in: Herr Wemt, Herr Pfefferlein, Herr Socher, Frau Wagner

Adresse: Riesenfeldstr. 18, 80809 München

Telefon: 089/359 39 49

Telefax: 089/350 42 683

Homepage: www.siloah-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Freundschaft zwischen Ausländern und Deutschen e.V. - Die Nachbarschaftshilfe - deutsche und ausländische Familien

Ziel der Nachbarschaftshilfe ist es, Beratung und Hilfen anzubieten, soziale Probleme aufzugreifen, zu lösen und so die Integration von Migranten mit Behinderungen und chronisch Kranken zu fördern.

Folgende Aufgaben werden angeboten:

- Unterstützung bei Ämter- und Behördengängen

- Unterstützung bei der Bearbeitung von Anträgen und Formularen

- Überprüfung von Bescheiden und Unterstützung bei berechtigtem Widerspruch

- Vermittlung zwischen Behörden und Klienten

- Orientierungshilfen für Alltagsfragen, Krisenintervention

- Hausbesuche, um die Lebenssituation vor Ort zu erkennen und notwendige Hilfsmöglichkeiten einzuleiten.

Ansprechpartner: Orkun Yüregir

Adresse: Goethestr. 53, 80336 München

Telefon: 089/53 71 02

Telefax: 089/53 85 95 87

Homepage: www.die-nachbarschaftshilfe.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Gemeinsam Leben Lernen e.V.

Offene Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen, ambulanter Dienst, integrative Wohngemeinschaften

Ansprechpartner: Rudi Sack

Adresse: Goethestraße 8, 80336 München

Telefon: 089/12 39 90 50

Telefax: 089/12 39 90 58

Homepage: www.gll-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Gehörlosenverband München und Umland e.V.

Der Gehörlosenverband München und Umland e.V. vertritt die Interessen der Gehörlosen und -Vereine in München und im Münchener Umland. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, gehörlose Menschen in Selbsthilfe, Bildung, Sport und Freizeit zu unterstützen. Sein Dienstleistungsangebot umfasst die barrierefreie visuelle Medienproduktion spectrum11, die Gebärdensprachdolmetscher-Vermittlung "Regionalcenter", den Telekommunikationsservice "Tekos", eine Gebärdensprachschule sowie den Sozialdienst für Gehörlose, andere Hörbehinderte und deren Angehörige in der Region 14.

Ansprechpartner: Cornelia von Pappenheim (Geschäftsführerin)

Adresse: Lohengrinstr. 11, 81925 München

Telefon: 089/99 26 98-0

Telefax: 089/99 26 98-11

Homepage: www.gmu.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 nach oben

Handicap International e.V.

Handicap International ist eine unabhängige und unparteiische Organisation für internationale Solidarität, die in Armuts-, Ausgrenzungs-, Konflikt- und Katastrophensituationen eingreift. Die Organisation setzt sich für Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen ein. Dabei macht sie auf Probleme aufmerksam und handelt, um auf die Grundbedürfnisse dieser Menschen zu reagieren, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und den Respekt vor ihrer Würde und ihren Grundrechten zu fördern.

Ansprechpartner: Ruppert Grund

Adresse: Leopoldstr. 236, 80807 München

Telefon: 089/54 76 06 29

Telefax: 089/54 76 06 20

Homepage: www.handicap-international.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Helfende Hände - Verein zur Förderung und Betreuung mehrfachbehinderter Kinder und Erwachsener e.V.

Beratung und Unterstützung von Eltern mehrfachbehinderter Kinder. Schaffung von Einrichtungen für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.

Helfende Hände e.V. ist alleiniger Gesellschafter der helfende Hände gemeinnützige GmbH, die folgende Einrichtungen betreibt:

Förderschule mit heilpädagogischer Tagesstätte für Kinder und Jugendliche, Förderstätte und Wohnheim für Erwachsene, Kurzzeitwohnen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ansprechpartnerin: Jana Köhler

Adresse: Reichenaustr. 2, 81243 München

Telefon: 089/82 92 81-0

Telefax: 089/82 92 81-20

Homepage: www.helfende-haende.org

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

ICP-München - Verein zur Förderung spastisch gelähmter Kinder, Jugendlicher, Erwachsener und anderer Menschen mit Behinderung e.V.

Der Verein ist als Trägerverein Dach der ICP Gruppe München, einer bundesweit einmaligen Spezialeinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit infantiler Cerebralparese (ICP, früher Spastik)

Ansprechpartnerin: Franziska Baum

Adresse: Garmischer Str. 241, 81377 München

Telefon: 089/710 07-123

Telefax: 089/710 07-109

Homepage: www.icpmuenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

IMMA e.V.

IMMA e.V. hat neun Einrichtungen für Mädchen und junge Frauen. Wir beraten und betreuen alle Mädchen und jungen Frauen unter Berücksichtigung der kulturellen Vielfalt, der sexuellen Identität und der körperlichen und geistigen Fähigkeiten.

Ansprechpartnerin: Sabine Wieninger

Adresse: Jahnstr. 38, 80463 München

Telefon: 089/23 88 91-41

Telefax: 089/23 88 91-15

Homepage: www.imma.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V.

Die Innere Mission München ist der größte diakonische Träger in München und Oberbayern. Mehr als 1500 Mitarbeitende sind in weit über 100 Einrichtungen tätig.

Ansprechpartner: Klaus Honigschnabel

Adresse: Landshuter Allee 40, 80637 München

Telefon: 089/12 69 91-121

Telefax: 089/12 69 91-129

Homepage: www.im-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Integrationsverein "Ans Werk" e.V.

Zweck des Vereins ist es, die berufliche Aus- und Fortbildung, sowie die Eingliederung von Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt zu fördern.

Ansprechpartner: Bert Mehler

Adresse: Kurzstr. 2, 81547 München

Telefon: 089/642580

Homepage: www.answerk-verein.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Katholisches Jugend-Sozialwerk München e.V.

Ansprechpartner: Berthold Wübbeling

Adresse: Forstenrieder Allee 107, 81476 München

Telefon: 089/74 51 53 10

Telefax: 089/74 51 53 19

Homepage: www.kjsw.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Katholischer Männerfürsorgeverein e.V. 

 

 

Kreisjugendring München-Stadt KdöR

Die Fachstelle ebs des KJR führt Aktionen und Projekte durch, um Kinder und Jugendliche mit Behinderungen an bestehende Angebote der OKJA zu integrieren und konzipiert neue inklusive Aktionen und Projekte für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung.

Ansprechpartnerin: Claudia Caspari

Adresse: Paul-Heyse-Str. 22, 80336 München

Telefon: 089/51 41 06-0

Telefax: 089/51 41 06-45

Homepage: www.kjr-m.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten e.V.

Der Landesverband ist die Dachorganisation der Schwerhörigen in Bayern. Wir beraten, unterstützen und helfen Betroffenen, Angehörigen und Freunden bei allen Fragen zum Thema Hörbehinderung.

Ansprechpartner: Herr Werner Hagedorn

Adresse: Wörnzhofer Str. 8, 81241 München

Telefon: 089/63 85 69 01

Telefax: 089/20 92 52 16

Homepage: www.schwerhoerige-bayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben

 

 

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. - Stadt und Landkreis München

Die Lebenshilfe München bietet Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung und für deren Angehörige. Sie ist als Elterninitiative vor über 50 Jahren gegründet worden und arbeitet heute beratend, pädagogisch und therapeutisch. Wir sind als Organisation mit mehr als zwanzig Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung mildtätig und gemeinnützig tätig.

Ansprechpartner: Peter Puhlmann

Adresse: St.-Quirin-Str. 13a, 81549 München

Telefon: 089/693 47-0

Telefax: 089/693 47-160

Homepage: www.lebenshilfe-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

MAGAFI KID e.V.

 

MobilSpiel e.V.

MobilSpiel e.V. widmet sich der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dazu zählen Projekte, Aktionen und die Durchführung und Betreuung von öffentlichen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Insbesondere fördert und unterstützt der Verein Inklusin, Bildungsmaßnahmen, Kinder- und Jugendveranstaltungen, die in zusammenarbeit mit Trägern der freien Jugendhilfe und anderen öffentlichen Trägern durchgeführt werden durch Kooperation, Beratung und Bereitstellung von kindgerechten und entwicklungsgemäßen Spielmöglichkeiten. Im Rahmen von Spiel- und Beratungsangeboten geben wir Kindern und Jugendlichen Orientierung zur aktiven Selbstgestaltung ihrer Lebensumwelt.

Ansprechpartner: Sebastian Doumos

Adresse: Hans-Preißinger-Str. 9, 81379 München

Telefon: 089/12 16 29 30

Telefax: 089/123 86 64

Homepage: www.mobilspiel.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

MOP Integrativer Jugendtreff

DAS MOP ist ein integrativer/inklusiver Jugendtreff für Jugendliche mit und ohne Körper- oder Sinnesbehinderung im alter von 11 bis 18 Jahren.

Ansprechpartnerin: Kerstin Günter

Adresse: Fallmerayerstr. 2, 80796 München

Telefon: 089/30 40 73

Telefax: 089/308 24 06

Homepage: www.mopjugendtreff.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Münchner Bündnis gegen Depression e.V.

Depression ist eine Erkrankung wie Diabetes und Bluthochdruck. Sie ist kein Ausdruck persönlichen Versagens. Sie kann jeden treffen: Menschen aller Altersgruppen, Berufe und sozialer Lagen, Männer, Frauen und auch Kinder. Depression ist eine lebensbedrohliche Krankheit – der mit Depression einhergehende Leidensdruck zeigt sich in jährlich ca. 10.000 Suiziden in Deutschland, die in der Mehrheit auf nicht optimal behandelte Depressionen zurückzuführen sind. Depression ist behandelbar. Das Münchner Bündnis gegen Depression e.V. setzt sich für das gesundheitliche Wohl depressiv erkrankter Menschen ein und unterstützt Maßnahmen zur Verbesserung von Diagnostik und Therapie sowie zur besseren Versorgung von Betroffenen. Über diesen Weg soll auch die Häufigkeit von Suiziden und Suizidversuchen gesenkt werden. Unterstützen Sie uns in unserer Arbeit durch Ihr Ehrenamt – Erfahrungen mit Depressionen, sei es durch eigene Betroffenheit oder als Angehöriger, können dabei eine wertvolle Ressource für Ihr Engagement sein.

 

Ansprechpartnerin: Geschäftsführung Stephanie Kramer, Vorstandsvorsitzender Dr. Joachim Hein

Adresse: Landhuter Allee 11, 80637 München

Telefon: 089/54 04 51 20

Telefax: 089/54 04 51 22

Homepage: www.muenchen-depression.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V.

Unserem Verband ist es ein Anliegen, dass alle Kinder, besonders auch die Kinder mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen optimal gefördert werden können. Wir haben neben der Fachgruppe Förderschule seit Jahren einen Arbeitskreis Inklusion, es finden Lehrertage zur Inklusion statt und unsere Fachgruppenleiter setzen sich intensiv mit der Weiterentwicklung der Inklusion an Schulen auseinander.

Ansprechpartner: Oswald Hofmann

Adresse: Bavariaring 37, 80336 München

Telefon: 089/721001-808

Telefax: 089/721001-809

Homepage: www.mllv.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Münchner Psychiatrie Erfahrene (MüPE) e.V.

Selbsthilfeorganisation von Psychiatriepatienten (-Erfahrenen), z.Zt. 140 Mitglieder, es gibt einige Selbsthilfegruppen und wir engagieren uns psychiatriepolitisch, alle sind willkommen . Wir differenzieren nicht nach Diagnosen, man muss nicht über stationäre Erfahrung verfügen.

Ansprechpartner: Gottfried Wörishofer (Geschäftsführung)

Adresse: Thalkirchner Str. 10, 80337 München

Telefon: 089/260 230 25

Telefax: 089/260 230 84

Homepage: www.muepe.org

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Netzwerk von Frauen mit Behinderungen

Interessenvertretung für Frauen und Mädchen mit Behinderungen in Bayern

Ansprechpartnerin: Ute Strittmatter, Ute Schön

Adresse: Orleansplatz 3, 81667 München

Telefon: 089/45 99 24 27

Telefax: 089/45 99 24 28

Homepage: www.netzwerkfrauen-bayern.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Pro Retina e.V.

Forschungsförderung auf dem Gebiet der Netzhautdegeneration

Ansprechpartner/in: Gunter Funk, G. Kretschmer, Dr. K. Langhammer, Dr. B. Milke, Maria Kretschmer

Adresse: Am Heideweg 51, 85221 Dachau

Telefon: 08131/2763

Homepage: www.pro-retina-stiftung.de

E-Mail: pro-retina-stiftung-dachau.de

 nach oben

 

Schule Beruf e.V. - mira Mädchenbildung

Schule Beruf e.V. existiert seit 1974 und hat die Trägerschaft für sechs Projekte. mira Mädchenbildung vertritt den Verein im Behindertenbeirat. mira Mädchenbildung ist ein inklusives Mädchenbildungsprojekt.

Ansprechpartnerin: Katja Kühne, Dora Kirchner

Adresse: Hermann-Lingg-Str. 13, 80336 München

Telefon: 089/51 39 96 96

Telefax: 089/51 39 96 55

Homepage: www.schuleberuf.de  www.miramue.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Schwerhörigenverein München e.V.

Zweck des Vereins ist die Vertretung der Menschen mit Hörbehinderungen aller Art, v.a. Schwerhörige, Cochlear-Implantat-Träger nd Ertaubte. Im einzelnen ist dies die förderung der Gemeinschaft, sowie Beratung und Betreuung der Betroffenen.

Ansprechpartner: Herr Harlander, Herr Schmidt

Adresse: Gottfried-Böhm-Ring 1, 81369 München

Telefon: 089/780 95 08

Telefax: 089/780 95 08

Homepage: www.shv-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

siaf e.V. - allfabeta

Kontaktnetz für alleinerziehende Frauen mit einem Kind mit Behinderung oder chronischer Krankheit

Ansprechpartnerin: Igball Selimi

Adresse: Sedanstr. 37, 81667 München

Telefon: 089/62 28 62 87

Telefax: 089745 80 25-13

Homepage: www.siaf.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Sozialverband VdK Bayern e.V.

Rechtsberatung und Vertretung vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten bei: Gesetzliche Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflege- und Unfallversicherung, Schwerbehindertenrecht, AFG, Grundsicherung bei ALG II, im alter und bei Erwerbsminderung, KOF und BVG.

Ansprechpartner: Wolfgang Dietzel

Adresse: Grillparzerstr. 16, 81675 München

Telefon: 089/890 832-0

Telefax: 089/890 832-200

 Homepage: www.vdk.de/kv-muenchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 nach oben

Spielratz e.V.

Spielratz e.V. führt für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen pädagogische Ferien- und Freizeitaktionen durch.

Ansprechpartner: Georg Staudacher

Adresse: Auerfeldstr. 27, 81541 München

Telefon: 089/48 48 98

Telefax: 089/480 74 39

Homepage: www.spielratz.org

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Stadtteilarbeit e.V. - Beratungsstelle Wohnen

Beratung zur Wohnungsanpassung für ältere und behinderte Menschen in der Stadt und im Landkreis München

Ansprechpartner: Bernhard Reindl

Adresse: Aachener Str. 9, 80804 München

Telefon: 089/35 70 43-0

Telefax: 089/35 70 43-29

Homepage: www.beratungsstelle-wohnen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Stiftung Aktion Sonnenschein

Mit 45 Jahren integrationspädagogischer Erfahrung hat die Aktion Sonnenschein wirksame und fachlich aungesehene Fördereinrichtungen aufgebaut. so besuchen knapp 600 Kinder mit und ohne förderbedarf unsere pädagogischen Einrichtungen. vielfalt wird von uns al Bereicherung begriffen, die chance von der jeder profitieren kann. 

Ansprechpartnerin: Birgit Seibt-Krause

Adresse: Heiglhofstr. 63, 81377 München

Telefon: 089/72405-0

Telefax: 72405-365

Homepage: www.aktionsonnenschein.com

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Stiftung Lebenshilfe München

Zweck der Stiftung ist die Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung aller Altersstufen und deren Angehörige darstellen. Die Förderung der Zwecke des Vereins Lebenshilfe gemäß der Vereinssatzung ist stets Gegenstand des Stiftungszweckes. Die Stiftung verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im sinne des Abschnits "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Adresse: St.-Quirin-Str. 13a, 81549 München

Telefon: 089/69 34 71 88

Telefax: 089/69 34 71 89

Homepage: www.stiftung-lebenshilfe-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Stiftung Pfennigparade 

Anfang der 50-er Jahre wurde der Verein Pfennigparade e.V. ins Leben gerufen, als sich engagierte Münchner Bürger für die Belange von Betroffenen der Polio-Epidemie einsetzten. Was vor mehr als einem halben Jahrhundert mit Spendenaufrufen begann, entwickelte sich zu einem der größten deutschen Rehabilitationszentren für körperbehinderte Menschen. Damals wurde der Grundstein für die Zielsetzung der Pfennigparade gelegt: Chancen eröffnen – Zukunft gestalten, um Menschen mit einer Körperbehinderung zu einem erfüllten und aktiven Leben zu verhelfen.

Anfang der 50-er Jahre wurde der Verein Pfennigparade e.V. ins Leben gerufen, als sich engagierte Münchner Bürger für die Belange von Betroffenen der Polio-Epidemie einsetzten. Was vor mehr als einem halben Jahrhundert mit Spendenaufrufen begann, entwickelte sich zu einem der größten deutschen Rehabilitationszentren für körperbehinderte Menschen. Damals wurde der Grundstein für die Zielsetzung der Pfennigparade gelegt: Chancen eröffnen – Zukunft gestalten, um Menschen mit einer Körperbehinderung zu einem erfüllten und aktiven Leben zu verhelfen.

Die Stiftung Pfennigparade und 14 Tochtergesellschaften betreiben heute

  • Kindergärten

  • Schulen

  • ambulante und stationäre Wohneinrichtungen

  • Pflege- und Beratungsdienste

  • Medizinische und therapeutische Angebote

  • Werkstätten

  • eine Integrationsfirma

  • spezielle Förderangebote, so beispielsweise für Menschen mit erworbener Hirnschädigung und Menschen mit Autismus

Mehr als 2.500 Menschen mit und ohne Behinderung wohnen, arbeiten und lernen in der Pfennigparade zusammen.

Adresse: Barlachstr. 26, 80804 München

Ansprechpartnerin: Konstanze Riedmüller

Telefon: 089/8393-4300

Homepage: www.pfennigparade.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

VbA - Selbstbestimmt Leben e.V.

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung (Peer-to-Peer), Reisedienst für barrierefreie Busreisen, Lohnabrechnungsservice für Menschen mit Behinderung, die ihre Assistenz selbst organisieren. 

Adresse: Westendstr. 93, 80339 München

Telefon: 089/540 346 80

Telefax: 089/540 346 85

Homepage: www.vba-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Vereinigung Integrations-Förderung e.V. - VIF

Gemeinnütziger Verein für Hilfen zum selbstbestimmt Leben von Menschen mit Behinderungen, autonom Leben mit persönlicher Assistenz

Ansprechpartner: Rudolf Seidl (Geschäftsführer)

Adresse: Klenzestr. 57 c, 80469 München

Telefon: 089/309 04 86-0

Telefax: 089/309 04 86-42

Homepage: www.vif-selbstbestimmt-leben.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

Wildwasser München e.V.

Fachstelle für Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen - mit Angebotsschwerpunkt für Frauen und Mädchen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Ansprechpartnerin: Irmgard Deschler

Rosenheimer Str. 30, 81669 München

Telefon: 089/60 03 93 31

Telefax: 089/61 46 62 86

Homepage: www.wildwasser-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben

 

wohnwerk münchen e.V.

Gemeinnütziger Verein, der ein Nachbarschaftscafé betreibt, in dem Ausbildung für geistig behinderte Jugendliche angeboten wird, zur Serviceassistenz im Gastgewerbe.

Ansprechpartnerin: Monika Kargl

Telefon: 089/54 80 75 43 (Café) 089/17 59 65 (Frau Kargl)

Telefax: 089/12711978

Homepage: www.wohnwerk-muenchen.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 nach oben