Auf dem diesjährigen Oktoberfest wird es einige Verbesserungen für behinderte BesucherInnen  geben:

Eine "Toilette für Alle" mit Liege und Lifter wird auf dem Parkplatz am Südteil der Theresienwiese  beim Eingang Ost 2 zur Oiden Wiesn stehen. Sie hat ein Euroschloss. Bitte nehmen Sie Ihren Euroschlüssel und Ihren Liftergurt mit!

Dort können auch 2 Rollstühle ausgeliehen werden, ebenso wie an der Gepäckaufbewahrung am Eingang zur Wirtsbudenstraße (Haupteingang).

Beim Autoscooter "Steinhart" in der Straße 5 Nr. 11 können erstmals auch Rollstuhlfahrer um die Kurven flitzen: eine Chaise kann auch mit Handgas betrieben werden. Man wird mit Hosenträgergurten gegen die starken Stöße gesichert.

Die Sitze des Kettenkarussells "Wellenflug" in der Schaustellerstraße Nr. 24 sind über eine Rampe zugänglich. Ein Sitz ist mit einer höheren Lehne, Hosenträgergurten und verstärkten Ketten ausgestattet.

In der "Fischer Vroni" und in "Poschners Enten- und Hühnerbraterei" werden auch Speisekarten in Brailleschrift vorgehalten.

Viel Spaß wünscht der FAK Tourismus!